Infrastruktur

Röntgen
ohne Narkose

Röntgen ohne Narkose<

Infrastruktur

Kernkompetenzen

  • Akute und chronische orthopädische Lahmheit/Hinken beim Hund
  • Akute und chronische Rückenerkrankungen beim Hund
  • Multimodale, kinematisch kontrollierte Schmerztherapie
  • Chronische Schmerzen, Schmerzsyndrome und neuropathische Erkrankungen beim Hund
  • Therapie mit IRAP/ACS (autologes conditioniertes Serum)  und PRP (Thrombozytentherapie)
  • Kopfschmerzpathologien – mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Orthopädischer Welpen- und Jung-Hund Aufbau und Prophylaxe (Orthopädisch kinematisch kontrollierter Welpen Aufbau ORkkWA)
  • „Geriatrie Pass“ beim älteren und alternden Hund
  • Funktionelle Diagnostik der Bewegung/ Orthopädie (Kinetik, Kinematik und 3-D-Visualisierung), damit ein Röntgenbild/CT/ MRT sprechen kann!